Betriebliches Lernen mit Social Media Tools. Video des Vortrages.

Egon Fleischer, Geschäftsführer, Uhlberg Advisory GmbH hielt auf der Messe Personal Süd 2015 einen informativen und kurzweiligen Vortrag, moderiert von Prof. Dr. Uwe Beck.

Für alle Interessierten, die den Programmpunkt auf der Personal Messe verpasst haben, gibt es hier den Video Mitschnitt.

Wenn Sie sich darüber hinaus zur Auswahl des richtigen Lern Management Systems und über digitales Lernen im Allgemeinen informieren möchten, können Sie das übrigens bei der Uhlberg Roadshow am 10.06.2015 in Stuttgart.
Als Moderator der Veranstaltung am 10.6. konnte Prof. Dr. Uwe Beck, gewonnen werden. Den ehemaligen wissenschaftlichen Leiter der Learntec und der Professional Learning Europe (PLE) sehen Sie auch hier im Video des Vortrages:

Aus dem Vortrag:

Lernmanagement Systeme sind nicht immer so benutzerfreundlich wie man es sich wünscht. Außerdem sind diese Lernumgebungen oft nicht in betriebliche Alltagsumgebungen eingebunden. Social Media Tools überwinden diese Hürden indem sie eine Integration zwischen unternehmerischem Wertschöpfungs- und Lernprozess herstellen. Wenn „prozessbegleitendes“ Lernen bislang ein eher theoretisches Modell war, so kommt man diesem Ansatz inzwischen mithilfe von Social Media deutlich näher.

Mehr zur Uhlberg Roadshow am 10.06.2015 in Stuttgart.

 

Artikel weiterempfehlen

  • Xing
  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Email

Personal Süd. Weiterbildung und Augmented Reality

Am 19.5. und 20.5. steht die die Messe Personal Süd 2015 in Stuttgart an.

Schaubild Mitarbeiter qualifizierenVon ka:media können Sie in Halle 8 | Stand F.08 B erfahren, wie Sie Mitarbeiter besser gewinnen und qualifizieren.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Wissen der Mitarbeiter effizenter nutzen und für andere Mitarbeiter nutzbar machen.

Spannend ist sicher auch der Kurzvortrag am 19.5. um 10 Uhr zu Augmented Reality, u.a. für Produktionsmitarbeiter per Smartphone.

Diesen können Sie am Dienstag als Auftakt Ihres Messetages nutzen:

Vortrag
Mehrwerte schaffen mit Augmented Reality
Jürgen Kappus, Geschäftsführer, ka:media interactive GmbH
weitere Informationen

19.05.2015
10:00 – 10:15 Uhr

Corporate Learning and Working – Halle 8

Personal Süd und Augmented Reality

Viele Schulungen lassen sich ohne dreidimensionale Visualisierungen kaum effizient durchführen. Augmented Reality bietet die Möglichkeit, die reale Welt – z.B. das betriebliche Geschehen –mit digitalen Inhalten zu verbinden und dadurch Wissensprodukte entstehen zu lassen. Alltägliche Probleme, z.B. Funktionen bestimmter Geräte, lassen sich schnell und präzise darstellen. Diese Wissensbausteine lassen sich mit situativ relevanten Texten, Videos oder 3D-Animationen anreichern.

Artikel weiterempfehlen

  • Xing
  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Email