Relaunch kamedia.de, jetzt im Touchscreen Style.

Machen auch Sie Ihre Website fit für Tablet, Smartphone und PC.

Inspiriert durch die Start-Screens von iPad, Android und Windows 8 wurde die Seite der [ka:media] neu konzipiert und pünktlich zum Windows 8 Start veröffentlicht.

ScreenShot dar kamedia Website

 

ScreenShot der kamedia Site bei kleinen Bidlschirmen oder kleinen Broserfenstern

ScreenShot der kamedia Site bei kleinen Bidlschirmen oder kleinen Browserfenstern

Touchscreen Nutzer können dank intelligenter Oberfläche noch schneller und bequemer zu relevanten Inhalten gelangen. Die allgemeine Optik  der Site wurde zeitgemäß aktualisiert. 

Bestehende Inhalte konnten dank [ka:media] Typo3 System komplett übernommen werden und sind sogar weiterhin parallel im früheren Design abrufbar.

Für alle Website Betreiber ist es ist an der Zeit Bedienung und Informationsarchitektur an aktuell genutzte Geräte anzupassen. Das bedeutet weit mehr als nur eine mobile 1:1 Version der Desktop Seite, die Umsetzung kann aber trotzdem leicht bewerkstelligt werden. 

 

 

 Zur neuen kamedia.de Site springen.   |    Wir beraten und helfen gern.

ScreenShot einer Detail Seite mit Inhalten

Artikel weiterempfehlen

  • Xing
  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Email

Windows 8 – es ist soweit.

Windows 8 ist raus.  Eine kurze Rückmeldung zu 6 Monaten Test mit einem Tablet PC.

Windows 8 auf der Microsoft Website

Windows 8 auf der Microsoft Website

Begeistert von der neunen Oberfläche habe ich mir schon vor 6 Monaten die Preview des neunen Microsoft Betriebssystems auf einem Samsung Tablet PC installiert. Seit einigen Wochen verwende ich die finale Version, die vor dem Erscheinungstermin bereits für Händler und Microsoft Partner wie die ka:media verfügbar war.

Meine Erfahrung kurz und knapp:

Die neue Start Oberfläche vereint Gutes von iPad, iPhone und Android und gelingt dabei noch deutlich besser. Lästiges Blättern entfällt, man schiebt und zoomt intuitiv hin und her.

Ein großes Manko ist, dass viele alte Anwendungen inkl. der alten Office Pakete schlichtweg nicht für Tablets programmiert wurden. Das Arbeiten mit Excel 2010 wird zum Hürdenlauf.

Dennoch: die Vorteile ein echtes Windows Betriebssystems auf einem Tablet PC nutzen zu können überwiegen die Nachteile von noch nicht angepassten Anwendungen.

Tausende Tablet Apps werden sicher schnell folgen. ka:media entwickelt für Sie ab sofort professionelle Apps für Windows 8 Tablet und Windows 8 Phone.

Zur Microsoft Website

Zur ka:media Website

Jürgen Kappus

Artikel weiterempfehlen

  • Xing
  • Facebook
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Email